Schultag mal anders

Pädagogisch sehr wertvoll sind Erlebnisse mit hohem Spaßfaktor. Klettern bietet körperliche und mentale Herausforderungen für jeden Einzelnen, fördert Eigeninitiative und die Übernahme von Verantwortung. Werte wie Vertrauen und Sicherheit werden vertieft und die Gruppe gestärkt.

Sicherheit ist für uns das Wichtigste. Alle Parcours sind TÜV-geprüft. Vor Antritt der Tour bekommen alle eine ausführliche Einweisung durch unser geschultes Personal. Betreuer am Boden sind in ständiger Ruf- und Sichtweite und können dich gegebenenfalls innerhalb kürzester Zeit aus jeder Übung wieder sicher auf den Boden zurückholen. Gesichert wird mit dem revolutionären EDELRID Smart Belay System. Die miteinander kommunizierenden Rollenkarabiner machen ein versehentliches Komplettaushängen praktisch unmöglich.

Der Kletterwald Oberammergau liegt in der direkten Nähe der Bergstation der Kolbensesselbahn und des Alpine Coasters und ist Teil der AktivArena am Kolben. Ihr erreichtt Ihn entweder zu Fuss mit einer schönen ca. 60 Min. Wanderung oder bequem mit der Kolbensesselbahn. Ganz in der Nähe befinden sich auch die bekannte Kolbensattelhütte und der Abenteuerspielplatz für noch nicht ausgelastete Besucher. Für mitgebrachte Verpflegung gibt es einen Brotzeitplatz. Bergab geht‘s dann entweder zu Fuß, per Bahn oder am rasantesten mit dem Alpine Coaster.

ANFAHRT  Vom Zug-/Busbahnhof sind es nur ca. 10 Minuten Fußweg zur Kolbensesselbahn oder zum Einstieg Wanderweg.

Der gleichzeitige Besuch mehrerer Klassen ist möglich. Fragen Sie nach einem für Sie abgestimmtes Angebot. Auch für Bergfahrt und Alpine Coaster sind spezielle Tarife möglich. Gerne passen wir für Schulklassen unsere Öffnungszeiten an.